Giorgio
Chiara

Lass uns gemeinsam die Zukunft verändern

In dem Augenblick, in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, die sonst nie geschehen wären, geschehen, um einem zu helfen. 

Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt durch die Entscheidung, und er sorgt zu den eigenen Gunsten für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle und Begegnungen, die sich kein Mensch vorher je so erträumt haben könnte. 

Was immer Du kannst, beginne es. Kühnheit trägt Genius, Macht und Magie. Beginne jetzt.

Johann Wolfgang von Goethe

Unterstütze die Forschung

Im Moment gibt es keine Heilung für unsere Kinder, sondern nur kleine Hilfsmittel, um mit den Symptomen der Krankheit zu leben. Aber es gibt eine sehr wichtige Sache, an die man glauben muss: die Forschung. Hilf uns dabei, es braucht nicht viel.

Projekte

Unsere Organisation unterstützt die Forschung und steht Familien nahe, die täglich mit dem Sanfilippo-Syndrom konfrontiert sind. Finde heraus, welche Projekte wir vorantreiben. Und wenn du eine Idee hast, hören wir dir gerne zu.